Parkett schleifen und verlegen in Kiel und Umgebung

 

AGB 

Allgemeine Geschäftsbestimmungen (AGB)  

Unsere angebotenen Dienstleistungen erfolgen aufgrund nachfolgender  Geschäftsbedingungen : 

Die Vereinbarungen gelten als angenommen sobald seitens des Auftraggebers/Kunden eine Auftragserteilung per Vertrag oder Mail erfolgt ist und/oder unsere Dienstleistungen entgegen genommen wurden. 

Sämtliche Vereinbarungen zwischen dem Auftraggeber/Kunden und der Haushaltshilfe sind grundsätzlich schriftlich festzuhalten und von beiden Parteien zu unterzeichnen.  

Die Haushaltshilfe Kiel und deren Mitarbeiter leisten Unterstützung für haushaltsnahe Leistungen und haben grundsätzlich keine gesetzlich anerkannte Qualifikation im pflegerischen / medizinischen / handwerklichen Bereich sowie in der Hauswirtschaftslehre. 

Dienstleistung: 

Haushaltshilfe Kiel und die jeweils eingesetzte Mitarbeiter sind dem Auftraggeber gegenüber dazu verpflichtet, bei Begehung der anvertrauten Räumlichkeiten auf das sich darin befindlichen Inventar und Eigentum des Auftraggebers zu achten. Für leicht fahrlässige und unverschuldete Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Ein nachweislich von uns verursachter Schaden am Eigentum des Auftraggebers wird zur Regulierung unserer Haftpflichtversicherung übergeben. Eine Haftung  erfolgt im gesetzlich vorgeschriebenen Sinne. 

Haushaltshilfe Kiel verpflichtet sich, keiner weiteren Person als dem zugeteilten Mitarbeiter Zutritt zu den Räumlichkeiten zu gewähren. Erhalten zusätzliche Personen Zutritt zu den anvertrauten Räumlichkeiten, bedarf dies einer unverzüglichen Meldung beider Vertragsparteien.

Übergebene Schlüssel für Haus und Heim des Auftraggebers dürfen weder weitergegeben, noch vervielfältigt werden.      

Vertragsschluss: 

Haushaltshilfe Kiel unterbreitet dem Interessenten ein verbindliches, schriftliches und auf seinen Haushalt, seine Bedürfnisse und Vorstellungen zugeschnittenes Angebot, in dem die konkrete Dienstleistung dargelegt wird. Dieses Angebot umfasst abschließend die vertragliche Dienstleistung der  Haushaltshilfe Kiel  gegenüber dem jeweiligen Kunden. 

Bei Einzelbeauftragungen kann von der Schriftform abgewichen werden. eMail-Beauftragungen gelten als schriftliche Beauftragung, jedoch nicht als Dauerschuldverhältnis. 

Der Dienstleistungsvertrag kommt nach Erteilung des Auftrages durch den Kunden zustande. 

Haushaltshilfe Kiel rechnet gegenüber dem Kunden die tatsächlich geleisteten und protokollierten Stunden nach dem vereinbarten Stundensatz ab.

Mündliche Abreden in Bezug auf diese Dienstleistungen sind nicht zulässig. 

Vertragsdauer, Kündigung: 

Grundsätzlich werden die Dienstleistungen der Haushaltshilfe Kiel nur für den besonderen Einzelfall genommen. Davon unberührt bleibt die Möglichkeit, unbefristeter Dienstleistungsverträge. Wird eine solche unbefristete Vertragsdauer festgeschrieben ist diese für beide Vertragspartner bindend. Dasselbe gilt auch für eine befristete Vertragsdauer. 

Der Vertrag kann mit einer Frist von drei Werktagen wechselseitig gekündigt werden. Die Kündigung muss dem Vertragspartner schriftlich unter Einhaltung der Frist per Post oder Fax zugehen. Für die Rechtzeitigkeit der Kündigung kommt es auf den Zugang beim Vertragspartner an. 

Preise und Zahlungsbedingungen: 

Die Angebote der Haushaltshilfe Kiel bleiben frei und unverbindlich. 

Im Vertrag sind die vereinbarten Leistungen und Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer festgehalten, zusätzliche Vereinbarungen müssen schriftlich erfasst werden und sind nur dann verbindlich. Für seitens des Auftraggebers falsche oder falsch gemachte Angaben übernimmt Haushaltshilfe Kiel keine Haftung. 

Die Mitarbeiter/-innen sind nicht berechtigt mündlichen Nebenabreden oder Zusicherungen abzugeben, deren Inhalt über die vertraglichen Vereinbarungen hinausgehen.   

Bei Einzelvereinbarungen erfolgt die Zahlung unmittelbar nach Leistungsende in bar gegen Quittung.  

Bei Dauerverträgen erfolgt eine monatliche Abrechnung. Der Auftraggeber erhält eine monatliche Rechnung, Abrechnungszeitraum ist der 15. eines Monats zum 15. des Folgemonats.  

Die Rechnung ist innerhalb von 7 Tagen ab Rechnungsdatum ohne jeglichen Abzug auf die angegebene Bankverbindung zu begleichen. Der Rechnungsbetrag gilt als beglichen sobald Haushaltshilfe Kiel verlustfrei über den Betrag verfügen kann. 

Der Zahlungsverzug tritt mit 30.Tag nach Rechnungsstellung ein.   

Bei Zahlungsverzug des Kunden sind sämtliche erbrachte Leistungen sofort fällig. Die vertraglich zugesicherten Leistungen werden bis zur vollständigen Begleichung der Verbindlichkeiten eingestellt. 

Rechte und Pflichten: 

Haushaltshilfe Kiel ist verpflichtet die angebotene Dienstleistung fristgerecht und ordentlich zu erbringen. Sie hat die Diskretion zu wahren und keine persönlichen Informationen des Kunden preis zu geben. Der Auftraggeber ist berechtigt die erbrachte Dienstleistung zu kontrollieren und unverzüglich zu rügen. Haushaltshilfe Kiel verpflichtet sich Fehler, die vor Ort und unverzüglich nach der Erbringung der Dienstleistung gerügt werden, nach zu bessern.

Der Auftraggeber hat Haushaltshilfe Kiel den Zugang zu den Räumen oder dem Gelände der Dienstleistungserbringung zu verschaffen. Sollte der Zugang zu den vereinbarten Terminen nicht durch den Auftraggeber ermöglicht worden sein trägt der Auftraggeber die Kosten für eine erneute Anfahrt und Terminvereinbarung in voller Höhe. 

Terminvereinbarungen sind verbindlich. Vereinbarte Termine, die der Auftraggeber nicht einhalten kann oder möchte, müssen 2 Tage vorher abgesagt werden. Geschieht dies nicht trägt der Auftraggeber die Kosten in voller Höhe.  

Haftungsausschluss: 

Wir haften nicht für falsche Angaben des Auftragsgebers und der daraus entstandenen Folgen. Die Haftung von Haushaltshilfe Kiel beschränkt sich auf die erbrachten Dienstleistungen und der unter Umständen entstandenen Schäden am Eigentum des Auftraggebers bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz. 

Ist eine der Bestimmungen unwirksam hat diese keinen Einfluss auf die weiteren Bestimmungen dieser AGB, die gültig bleiben. Die gesetzliche Regelung ersetzt die unwirksame Klausel. 

Datenschutz: 

Der Kunde wird gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz unterrichtet, dass personenbezogene Daten in maschinenlesbarer Form zur Vertragsdurchführung durch Haushaltshilfe Kiel gespeichert, maschinell verarbeitet und an einen Dienstleister im notwendigen Umfang weiter geleitet werden. 

Haushaltshilfe Kiel verarbeitet die erhobenen Daten des Kunden zur Durchführung des Vertrages und im Rahmen der laufenden Kundenbeziehung. Teilt der Auftraggeber seine Mail-Adresse gegenüber Haushaltshilfe Kiel mit, erklärt dieser sich in diesem Zusammenhang auch mit der Zusendung von Mails einverstanden. Die Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist.

Haushaltshilfe Kiel versichert die vertrauliche Behandlung der mitgeteilten Daten. Bei notwendiger Weiterleitung der Kundendaten an Dritte sind diese zur Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen verpflichtet.

Endet der Dienstleistungsvertrages verpflichtet sich Haushaltshilfe Kiel alle Daten nach Ablauf von sechs Monaten zu löschen und etwaige Dritte ebenfalls hierzu zu verpflichten. Im Übrigen bestimmen sich die Rechte des Kunden nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). 

Irrtümer und Änderungen bleiben vor behalten. 

Kiel, 01.12.2012  

acteam interNETional
Haushaltshilfe Kiel
haushaltsnahe Dienstleistungen
vertreten durch den Geschäftsführer Thomas Koch
Stubenrauchstr. 36
24248 Mönkeberg
Telefon/Fax :  0431 / 56 01 402
Mobil: 0160 / 90 96 55 29 

Mail: kontakt@haushaltshilfe-kiel.de  
Web: www.haushaltshilfe-kiel.de  

USt-IdNr.:   DE193598916
Finanzamt Kiel-Nord 

Handelsregister Amtsgericht Kiel
HRB 5440



Hotline:

04308 / 97 59 012

 Mobil-Telefon:
0160 / 90 96 55 29

 

  Tipps & Tricks

 
So geht Parkett schleifen

So geht Parkett neu verlegen

 

      Weitere Themen


Die drei wichtigsten Verlegearten für Parkett, Massivholzdielen und Fußbodenheizungen