Parkett schleifen und verlegen in Kiel und Umgebung

 

Parkett schleifen und reparieren


Unser erster Weg führt immer erst zu Ihnen, zum Kennenlernen.

Parkett schleifen und reparierenDazu vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin, der für Sie unverbindlich ist.

Gemeinsam stellen wir den Arbeitsumfang und Ihre Wünsche fest.

Danach erhalten Sie ein verbindliches Angebot, mit dem Sie fest kalkulieren können.

Wenn der Arbeitstag gekommen ist, rücken wir pünktlich bei Ihnen an.
 

Das sind die Arbeitsabläufe beim Parkett schleifen:

  • Vor den Schleifarbeiten wird der Boden gereinigt und lose Parkettstäbe werden befestigt.

  • Jetzt kommt unser Profigerät zum Einsatz: Die Hummel-Schleifmaschine (für große Flächen) bzw. die Elan-Schleifmaschine für die kleinen Flächen und die Kanten. Je nach Grundlage und Beschaffenheit sowie Verschmutzungsgrad des vorhandenen Fußbodens beginnen wir mit grobem Schleifband und arbeiten uns in mehreren Arbeitsgängen bis zu feinerem Schleifband vor.

  • Ob Mosaikparkett, Diele oder Fischgrätmuster – jede Parkettart hat ihre Besonderheiten und muss besonders behandelt werden. Wir wählen die optimale Arbeitsweise für Ihren Holzfußboden aus.

  • Nachdem die Schleifvorgänge abgeschlossen sind, werden Risse und Fugen ausgebessert. Durch die Verwendung des entstandenen Schleifstaubs mit einem Bindemittel entsteht ein Fugenkitt, der optimal zu Ihrem Fußboden passt. Dieses Material tragen wir mit einem Spachtel auf, lassen es trocknen und schleifen es anschließend ab.

  • Nach diesem Arbeitsgang wird die Grundierung aufgetragen. Je nach Saugfähigkeit der Grundlage erfolgt ein Zwischenschliff und ein zweiter Grundierungsauftrag.

  • Nach diesem Arbeitsgang erfolgt die Versiegelung mit einem Zwischenschliff zwischen dem ersten und zweiten Lackauftrag.

  • Alternativ zur Versiegelung kann Ihr Fußboden auch geölt, gewachst oder mit Schmierseife behandelt werden.


Hier können Sie Kontakt zu uns aufnehmen - oder über unser KONTAKTFORMULAR



Hotline:

04308 / 97 59 012

 Mobil-Telefon:
0160 / 90 96 55 29

 

  Tipps & Tricks

 
So geht Parkett schleifen

So geht Parkett neu verlegen

 

      Weitere Themen


Die drei wichtigsten Verlegearten für Parkett, Massivholzdielen und Fußbodenheizungen